Unsere Praxis

 

Im Grunde genommen wurde unsere Praxis bereits vor 27 Jahren von Frau Dr. Barbara Meyer in der Lindenallee 1 in 30657 Hannover als so genannte "Feierabendpraxis" gegründet. Viele der "alten" Tierhalter werden Frau Dr. Meyer und die alten Praxisräume noch in guter Erinnerung haben. 

 

 

Aus dieser Kleintierpraxis wurde im April 2001 eine Tierärztliche Praxisgemeinschaft.

Frau Dr. Meyer übergab ihr "Herzblut" an ihren Sohn Dr. Holger Meyer-Perslow und an Ihre Schwiegertochter Dr. Maj-Britt Perslow.
Die Praxis wurde ausgebaut, so dass zwei
Behandlungsräume inklusive Operationsraum und Laborzeile, eine kleine Tierstation, eine Röntgenanlage und ein Ultraschallgerät Platz fanden. In den darauffolgenden Jahren konnten ein bis zwei Tierärzte bequem darin arbeiten.

Immer häufiger kam der Wunsch, vom "Einzelkämpfertum" wegzukommen und zum Team heranzureifen, um Spezialisierung möglich zu machen.

Frau Dr. Briese kam 2007 zum richtigen Zeitpunkt mit den gleichen Visionen zu uns. Auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten haben wir auf engstem Raum zusammengearbeitet, hatten trotzdem eine harmonische Atmosphäre und sind mit dem Umzug in den Rotdorn 1 unserem Traum ein großes Stück nähergerückt.

Mehrmals in der Woche setzen wir uns zusammen und diskutieren über die Krankheitsfälle unserer Patienten. Jeder von uns versucht, fachliche Bereiche abzudecken, sich fortzubilden und den anderen daran teilhaben zu lassen. Gemeinsam sind wir in der Lage ein weites Feld in der Tiermedizin abzudecken und arbeiten darüber hinaus mit Überweisungskliniken eng zusammen.

Neben der fachlichen Qualifikation ist uns ein persönlicher Umgang mit den Patientenbesitzern und Patienten von großer Wichtigkeit.